Traubenhof

 

Urlaub in Südtirol

 

Aktiv

Wohnen

Preise

Anreise

Anfrage

Margreid an der Weinstraße

Das kleine aber feine und historisch wertvolle Weindorf Margreid

kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Angeschmiegt an das Massiv des auslaufenden Mendelzuges befindet sich die schmucke Ortschaft in doch geschützter Lage direkt an den Felswänden des Fennberges, auf rund 240m Meereshöhe. Es lohnt sich auf jeden Fall einen gemütlichen Spaziergang durch das hübsche Dorf zu machen. Die Lage im tiefen Süden Südtirols und die Nähe zur Sprachgrenze zeigt sich in Margreid dadurch, dass sowohl südliches als auch alpenländisches Flair deutlich spürbar sind. Gotische Bauten, edle Ansitze und versteckte Innenhöfe prägen das Dorfbild ebenso wie verschlungene Gässchen und schöne alte Bauerhäuser. Zu den Hauptattraktionen von Margreid gehört zweifellos die vermutlich älteste Weinrebe Europas, die seit dem Beginn des 16.Jahrhunderts in der  Grafengasse wächst und gedeiht - und bis heute Früchte trägt.  

Margreid wird wegen seiner relativ unberührten Faszination zu einem zunehmend geschätzten Ziel für Feriengäste die ihren Urlaub -mit oder ohne Sport u. Action- so richtig gemütlich genießen mögen.